Arbeiten am WPE

Für den weiteren Ausbau der Patientenbehandlung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Case Manager (m/w/d)

Das Westdeutsche Protonentherapiezentrum Essen (WPE) ist eine hochmoderne Einrichtung zur Strahlentherapie mit Protonen in der Universitätsmedizin Essen.

Das Case Management unterstützt die Therapie durch Planung, Steuerung und Begleitung des Behandlungsweges der Patienten.
Die Tätigkeit erfordert in besonderem Maße, die an der direkten und indirekten Versorgung von Patienten beteiligten Berufsgruppen und Kooperationspartner zusammenzuführen. In diesen Zusammenhang gehören Aufnahmeorganisation, Terminkoordination, Entlassungs- und Überleitungsplanung, Ressourcenplanung, Patientenservice (Organisation von An- und Abreise, Unterkunft etc.) sowie Kontakt zu Zuweisern und den Kostenträgern zu den Aufgaben.

Was Sie auszeichnet:

  • Sozial- oder gesundheitsberufliche Fachausbildung (Krankenpfleger(in) o.ä.)
  • Idealerweise Erfahrung/Zertifizierung im Fall- oder Case Management
  • Mehrjährige Berufserfahrung (idealerweise im Bereich der Strahlentherapie/ Onkologie)
  • Strukturierte Denk- und Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke
  • Mehrsprachigkeit wünschenswert, Englischkenntnisse
  • Sicherheit im Umgang mit EDV

Was Sie erwartet:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftsorientierten Unternehmen
  • Attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) mit den üblichen Sozialleistungen
  • Eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • Ein Arbeitsplatz in der pulsierenden Metropole Ruhr
  • Keine Schicht- oder Wochenenddienste

Die WPE gGmbH strebt eine Erhöhung des Anteils qualifizierter Frauen an und fordert deshalb Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Frauen werden im Sinne des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Jetzt bewerben!

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zu Bewerbungszwecken gemäß der jeweils geltenden Regelungen zum Datenschutz. Weitere Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung auf unserer Homepage unter: www.uk-essen.de