Magische Momente im WPE

Zauberhaften Besuch bekam jetzt das Westdeutsche Protonentherapiezentrum Essen (WPE): Clown und Magier LIAR (Michaël Prescler) sorgte mit seinen Zaubertricks für verblüffte und zugleich amüsierte Gesichter bei den kleinen und großen Patienten und zog so manche Überraschung aus dem Hut. Auch wenn die Mädchen und Jungen eifrig bei den Zaubertricks mitwirken durften, ließ sich LIAR nicht in die Karten blicken. Seine jüngsten Zuschauer freuten sich über die zahlreichen Herzen, Schwerter und Hunde, die der Zauberer bei seiner Ballonmodellage entstehen ließ.

Organisiert wurde die Aktion von Diplom-Sozialpädagogin Nicole Stember, die seit fast zwei Jahren die Kinder und deren Familien am WPE psychosozial betreut. Regelmäßig finden ähnliche Aktionstage für Kinder und Jugendliche, die am WPE behandelt werden, statt und auch für die Zukunft sind weitere geplant. Die aktuelle Veranstaltung wurde durch die Stiftung Universitätsmedizin ermöglicht.