Neu im WPE: PROTONENTHERAPIE MIT DOUBLE SCATTERING

Seit letzter Woche werden im Westdeutschen Protonentherapiezentrum Essen (WPE) auch Protonenbestrahlungen mit Double Scattering (DS) durchgeführt. „Voraussetzung dafür war die Kommissionierung der passiven Strahlapplikation in unserem Gantryraum 3“, so Prof. Beate Timmermann. „Mit der nun erfolgten DS-Strahlapplikation ist ein weiterer Schritt hin zur Behandlung bewegter Tumoren erfolgt“.