Newsletter-Datenschutz

WPE nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ernst!

Wir erheben, speichern und verarbeiten personenbezogene Daten im Rahmen verschiedenster Prozesse, wie beispielweise zum Zweck der Versendung des Newsletters unter Beachtung der jeweils gültigen datenschutzrechtlichen Gesetze. WPE trifft geeignete Maßnahmen und Vorkehrungen, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten. Ihre Daten werden gewissenhaft vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff oder unberechtigter Offenlegung geschützt. Die Weitergabe an Dritte schließen wir grundsätzlich aus.

Sie haben jederzeit das Recht, von uns unentgeltlich Auskunft über die von Ihnen gespeicherten, personenbezogenen Daten zu verlangen sowie der Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten zu widersprechen. Darüber hinaus können Sie Ihre Rechte auf Sperrung, Löschung und Berichtigung etc. Ihrer personenbezogenen Daten gegenüber uns geltend machen. Kontaktieren Sie uns unter Angabe des Stichwortes „Newsletter“ an DatenschutzWPE@uk-essen.de oder wenn Sie Fragen/Anregungen zum Thema Datenschutz haben.

Widersprechen Sie der Nutzung Ihrer personenbezogene Daten und somit dem Erhalt des Newsletters, nutzen Sie bitte den Link zur Abmeldung am Ende des Newsletter. Wenn Sie in Zukunft weiterhin unseren Newsletter erhalten möchten, müssen Sie nichts tun.

Abmeldung vom Newsletter