Rolle der modernen Strahlen- und Protonentherapie für Tumoren des Kindes- und Jugendalters“ in Kinder- und Jugendarzt 11/19

In der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift gibt Prof. Beate Timmermann einen Überblick über die Strahlentherapie bei der Behandlung von kindlichen Tumoren. Die geschichtliche Entwicklung und Fortschritte werden ebenso vorgestellt, wie die modernen Bestrahlungsmöglichkeiten. Zudem geht Sie auf die Herausforderungen einer Strahlentherapie bei Kindern ein. Den kompletten Artikel finden Sie hier.

„Kinder- und Jugendarzt“ ist eine Fachzeitschrift für alle in Klinik und Praxis tätigen Pädiater sowie alle Ärzte, die in der Kinder- und Jugendmedizin und deren Spezialgebieten arbeiten. Der „Kinder- und Jugendarzt“ ist das offizielle Organ des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) und damit seiner mehr als 10.000 Mitglieder. Zur Webseite: www.kinder-undjugendarzt.de