In den letzten Jahren haben wir unser Qualitätsmanagement kontinuierlich aufgebaut. Als Teil des Universitätsklinikums Essen und damit Teil des Westdeutschen Tumorzentrums (WTZ) sind wir sowohl nach DIN EN ISO 9001:2008 als auch durch OnkoZert zertifiziert.

Außerdem ist das WTZ und somit auch die Klinik für Partikeltherapie erneut als Onkologisches Spitzenzentrum (Comprehensive Cancer Center – CCC) der Deutschen Krebshilfe ausgezeichnet worden.

Doch unser Qualitätsmanagement System wird kontinuierlich weiterentwickelt. Die Basis für eine gute Behandlungsqualität ist die reibungslose Zusammenarbeit aller Berufsgruppen. In interdisziplinär besetzten Qualitätszirkeln werden werden kontinuierlich bestehende Abläufe besprochen, hinterfragt und falls erforderlich auch angepasst.

Beschwerdemanagement

Wichtiger Teil unserer Arbeit sind außerdem die Rückmeldungen unserer Patienten, die von unserem Qualitätsmanagementteam gesammelt und bearbeitet werden. Senden Sie uns Ihre Anregungen, Beschwerden, Sorgen, Lob und Hinweise aller Art zu. Jede Rückmeldung wird beantwortet und selbstverständlich streng vertraulich behandelt.

Ihre Meinung ist uns wichtig! So wird Lob uns ein Ansporn sein und Verbesserungsvorschläge sowie Kritik wollen wir nutzen, um uns stetig weiter zu entwickeln.

Ansprechpartner:

Gabriele Schaefer
Leitende Qualitätsmanagementbeauftragte

Dr. Paul-Heinz Kramer
Stellvertretender Qualitätsmanagementbeauftragter

Kontakt:

E-Mail: QM-WPE@UK-Essen.de

Tel: 0201 723 83955